Wie schmeckt Finnland?

Wie schmeckt Finnland?

Nahrung aus der Wildnis - Beeren und Pilze


Wildbeeren


Beeren sind die Schätze der großen finnischen Wälder mit der saubersten Luft der Welt.
Es gibt ungefähr 50 verschiedene natürliche Beerenarten, von denen 36 essbar sind. Auch in weniger fruchtbaren Jahren produzieren die Wälder etwa 100 Mio. Kilogramm Beeren. Nur eine kleine Menge davon wird ausgewählt.

Finnische Beeren sind frei und für jeden verfügbar. Dank dem finnischen Jedermannsrecht können Sie Ihre Eimer nach Belieben mit diesen natürlichen finnischen „Superfoods“ füllen. (Denken Sie aber stets daran, ein Mückenspray mitzunehmen!)

Typische finnische Waldbeeren sind die Blaubeere, die Preiselbeere und die Moltebeere. Zu den weiterhin beliebten Beeren gehören Cranberry, Sanddorn, Walderdbeere, Krähenbeere, Moorbeere, arktische Himbeere und die Eberesche. Waldbeeren sind echte „Superfoods“, denn sie sind sehr reich an wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Die arktischen Waldbeeren werden in allen möglichen Varianten konserviert und genossen: gefroren, getrocknet, als Pulver, als Säfte, als Marmelade und Gelees, als Dessertsaucen, als Liköre ... Zum Beispiel sind getrocknete Beeren gesunde Snacks während eines geschäftigen Tages oder einer Wanderung. Die Beerenpulver verleihen Smoothies, Joghurt und Müsli tolle Farben und einen einzigartigen, natürlichen Geschmack.

Oder probieren Sie Moltebeermarmelade (Lakkahillo) mit Vanilleeis oder finnischem Brotkäse (leipäjuusto)!


Pilze

In den finnischen Wäldern gibt es Dutzende essbare Pilze. Pilze sammeln ist ein beliebtes Hobby im Herbst. Weit verbreitete Pilze sind Pfifferlinge, Trichterpfifferlinge und Steinpilze.
Zusätzlich zu den frischen Pilzen können Sie getrocknete oder konservierte Pilze auf Märkten und in Geschäften kaufen.

Wenn Sie im Menü eines Cafés einen Pilzkuchen (sienipiirakka) entdecken, zögern Sie nicht, ein Stück zu bestellen!


Bäckereiprodukte


Die finnischen Supermärkte haben eine große Auswahl an Brot und anderen Getreideprodukten. Besonders lieben wir unser Roggenbrot. Neben dem frischen Roggenbrot können Sie knuspriges Brot und Trockenbrot mit oder ohne Gewürze probieren. Hafer- und Gerstenbrot sind auch beliebt und sehr zu empfehlen! Es gibt des Weiteren auch eine große und stetig wachsende Auswahl an glutenfreien Produkten.

Brei (puuro) ist eine traditionelle und typische Mahlzeit in Finnland. Nicht nur Kinder, sondern viele Erwachsene essen gern Haferbrei oder anderen Brei mit frischen oder gefrorenen Beeren zum Frühstück. Wenn Sie eine schnelle Mahlzeit oder einfach einen Snack wollen, versuchen Sie doch einmal Hafermehl mit Zimt und Beeren.

Und vergessen Sie nicht, die traditionelle karelische Pastete (karjalanpiirakka) mit Ei-Butter zu probieren. Die karelischen Pasteten werden aus Roggenkruste hergestellt und mit Reisbrei gefüllt.
Die beliebtesten süßen Backwaren sind ohne Zweifel die einzigartigen Zimtschnecken (korvapuusti) und der Blaubeerkuchen (mustikkapiirakka).


Fisch & Fleisch


Fische und Krabben

In Finnland ist Angeln ein sehr beliebtes Hobby in der Natur. Viele Menschen lieben es auch, Krebse zu fangen. In den finnischen Gewässern gibt es 103 Fischarten. Die am häufigsten vorkommenden sind Barsch, Hecht, Lachs und Ostseehering.

Wenn Sie das östliche Finnland besuchen, müssen Sie unbedingt den Fischkuchen (kalakukko) probieren. Diese traditionelle Fischpastete besteht aus Roggenkruste mit Maränenfüllung. Heutzutage gibt es zudem auch Barsch-, Lachs- und Fleischpasteten.

Probieren Sie auch eine cremige Lachssuppe (lohikeitto).


Fleisch

Finnen essen viel Fleisch. Das beste und ökologischste finnische Fleisch stammt von Rentieren und Elchen, hat somit wenig Fett und ein natürliches Wildaroma. Viele Finnen kaufen das Wild direkt von Jägern und Rentierzüchtern. In den Supermärkten verkauft man gefrorenes Wild sowie geräucherte und getrocknete Rentierprodukte.

Probieren Sie sautierte Rentiere (poronkäristys) mit Kartoffelpüree und Preiselbeermarmelade.

Deutschland ist ja ein Wurstland - aber Finnland auch! Laut einer inoffiziellen Informationsquelle ist Wurst (makkara) das „Nationalgemüse“ des Landes. Die finnische Grillwurst (grillimakkara) ist ein wesentlicher Bestandteil des Ferienhaus- und Campinglebens. Sie wird mit Senf (Sinappi) und Bier gegessen. Weitere beliebte Makkara-Getränke sind Apfelwein und -Cider (Siideri) sowie Longdrinks (Lonkero), milde kohlensäurehaltige Fruchtweingetränke mit verschiedenen Aromen.


Süße Köstlichkeiten


Wie wäre es mit etwas Süßholz? Vielleicht Lakritzschokolade, Lakritzeis, Lakritzhonig oder Kartoffelchips mit Süßholz? Wenn Sie Lakritz (lakritsi) und Lakritz- bzw. Salmiaklikör (salmiakki) lieben, ist Finnland Ihr Traumreiseziel.

Fazer stellt die bekannteste finnische Schokolade her, die verschiedenste Aromen, Füllungen und einen unterschiedlichen Kakaogehalt enthält. Erwähnenswert sind auch handgemachte finnische Gourmet-Schokoladen mit Waldbeeren.

Ach, übrigens: Sind Sie mutig genug, Rentier- oder Fischschokolade zu probieren?


Getränke


Die Finnen sind die stärksten Kaffeetrinker der Welt. Irgendwie müssen wir ja versuchen, die lange, dunkle Herbst- und Winterzeit zu überleben. Der finnische Filterkaffee ist jedoch recht mild und weich. Die meisten Cafés bieten stärkere internationale Kaffeesorten an.

Den Finnen wird auch ein höherer Alkoholkonsum nachgesagt. Aber auch viele andere Nationalitäten kennen und schätzen bereits den finnischen Wodka, pur oder mit verschiedenen Aromen. Haben Sie schon den echten Salmiak-Wodka-Likör oder Schnaps probiert?

Natürlich gibt es in Finnland eine große Auswahl an Beerenlikören und -weinen. Viele mögen den milden, nicht zu sauren oder zu süßen Geschmack von Moltebeerlikör (lakkalikööri). Jeder, der ihn probiert, empfindet ihn anders – aber für alle ist er stets sehr interessant und einzigartig.

Denken Sie daran, dass Sie in Finnland zum Kaufen von Weinen oder Spirituosen den nächsten Alko-Store finden müssen. Im Supermarkt können Sie nur Bier, Longdrinks und Apfel-Cider kaufen - sowie Beerensäfte und Saftkonzentrate.

Na dann: Prost! = Kippis! Und wenn Du einen Finnen wirklich beeindrucken willst, lerne die längere Version: Hölökynkölökyn!

Fotos Visit Finland & Taiga Suklaa, Text Mari Raatikainen


Welche anderen finnischen Spezialitäten magst Du denn noch? Haben wir Deine Lieblingsdelikatessen bereits in unserem Angebot im Laden oder Online-Shop? Zögere nicht, uns Deine Wünsche und Anregungen mitzuteilen!

Posted on 17.07.2018 Reise, Essen & Trinken 0 1174
Tag: Waldbeeren

Leave a CommentLeave a Reply

Blog archives

Blog categories

Latest Comments

No comments

Blog search

Related articles

Prev
Next

No products

To be determined Shipping
0,00 € Tax
0,00 € Total

Prices are tax included

Check out